Cirqu’ Oui (ch/fr/uk)

À trois!

Ein dreifaches Bekenntnis zur Zirkuskunst

Drei Menschen aus drei Ländern in drei unterschiedlichen Disziplinen teilen die gemeinsame Liebe zu absurd-komischer Artistik, tänzerischer Jonglage und leidenschaftlichem Gesang. Ihr Titel À trois ist Programm, gemeinsam entführen sie das Publikum in ihre ganz eigene Zirkuswelt: Wenn Charlotte mit ihrem zwei Meter großen Reifen akrobatisch und grazil über den Boden gleitet, verdreht sie Yuri den Kopf. Doch auch er vermag ihr Herz zu erobern, indem er Bälle durch die Luft wirbelnd scheinbar schwerelos über die Bühne gleitet. Den Takt dieser Liebesgeschichte gibt die Sängerin und Akkordeonistin Cayenne an und begleitet dabei jede artistische und emotionale Regung der beiden Artisten.

Das internationale Künstler-Trio Cirqu’ Oui: Die Französin Yolenn Richter besticht durch eine außergewöhnliche Single Wheel Artistik, der Brite Ben Smalls gehört mit seinen skurrilen Jonglage-Choreografien zu den großen der Nouveau-Cirque-Szene und die Schweizerin Esther Buser begeistert mit virtuosen Akkordeonspiel und ihrer kraftvollen Stimme.

Das Trio ist auch am Freitag bei der Gala zu erleben.

www.cirquoui.com

  • Spieldauer ca. 30 Minuten
  • Samstag 16:00 und 21:30 Uhr
  • Sonntag 16:30 und 18:30 Uhr