Kinder- und Jugendprogramm im Graben der Kaiserpfalz

Der Kreisjugendring lädt zum Ausprobieren ein

Für Kinder und Jugendliche verwandelt sich am Samstag und Sonntag der Pfalzgraben von 15 bis ca. 20 Uhr in ein Spieleparadies. Hier gibt es die Möglichkeit selbst aktiv zu werden. Der Kreisjugendring Forchheim bietet ein buntes Programm an:
Unter fachkundiger Anleitung können Slagline, Balancierbretter, Pedalos, Diabolos und diverse andere Spielgeräte ausprobiert werden. In Workshops wird den jungen Besuchern gezeigt, wie Jonglierbälle und Pois gebaut und benutzt werden. Natürlich dürfen auch Airbrushtattoos und Kinderschminken nicht fehlen.

Alle Angebote sind für Festivalbesucher kostenlos.


Am Samstag um 18 Uhr ist die Bühne in der Kaiserpfalz für den Kinder- und Jugendzirkus des Sportvereins Buckenhofen (KiZiBu) sowie für den Schulzirkus Mozzarella des Marie-Therese Gymnasiums (MTG) aus Erlangen reserviert. Zwei zirkuspädagogische Institutionen, die sich schon lange Jahre dem Zirkus als kulturelle Bildung verschrieben haben. Die Kinder und Jugendlichen zeigen, wie viel Spaß es macht sich zirzensisch auszutoben.

  • Samstag + Sonntag: jeweils 15–20 Uhr im Pfalzgraben
  • Samstag: 18 Uhr Kinderzirkus auf der Bühne der Kaiserpfalz